Startseite
Aktuelles
Fortbildung
Wir über uns
Kontakt
Wichtige Links
Wichtige Texte
Impressum
Datenschutz
     
 


Der Verband betrachtet es als seine Aufgabe, Fragen der historisch-politischen Bildung in der Öffentlichkeit, insbesondere den Schulen, Hochschulen und in der außer-schulischen Erwachsenenbildung aufzugreifen und die Belange der historisch-politischen Bildung gegenüber den Kultusverwaltungen, den Universitäten, den Verlagen und der Öffentlichkeit zu vertre­ten. Er fördert die historisch-politische Bildung im Bereich der Lehreraus- und -fortbildung.

Er veranstaltet in enger Zusammenarbeit mit dem Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V. den Deutschen Historikertag.

Der Verband wirkt bei der Gestaltung von Lehrplänen der Fächer der historisch-politischen Bildung mit und wird gutachterlich tä­tig bei der Gestaltung von Lehr- und Lernmitteln, Studienplänen und Prüfungsordnungen. Er arbeitet mit Berufs- und Fachverbänden auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene zusammen. (Aus der Satzung)


Sie erhalten als Mitglied

- fachkundige Beratung und Unterstützung

- viermal im Jahr die Bundesverbandszeitschrift "geschichte für heute"

- Fortbildungsangebote, z. B. alle zwei Jahre den Historikertag mit erheblich vergünstigtem Zugang: 2020 in München (vor dem Oktoberfest)!

- jährlich eine Jahresfachtagung zu einem unterrichtsrelevanten Thema

Der Verband ist gemeinnützig. Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt 18 Euro, für Studierende und Referendare 10 €.

Die Landessatzung finden sie unter Wichtige Texte, die Bundessatzung beim Bundesverband: www.geschichtslehrerverband.de

Newsletter des VGD


 
     
Top